Mechatronik - Automatisierungstechnik (Modullehrberuf)

Mechatronik bedeutet die Verbindung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen zu mechatronischen Anlagen und Systemen, die in den verschiedensten Bereichen wie z. B. Fahrzeugtechnik, Verkehrstechnik, Produktionstechnik oder Medizintechnik Anwendung finden. Immer bedeutender wird auch die Integration von computergesteuerten Programmen und Komponenten. Mechatroniker*innen für Automatisierungstechnik stellen mechatronische Automatisierungssysteme her welche beispielsweise in industriellen Maschinen und Produktionsanlagen, in Verkehrsregelungsystemen oder in der Gebäudetechnik zum Einsatz kommen. Dabei bauen sie mechanische, elektrische/elektronische, pneumatische/hydraulische und informationstechnische Teile zusammen und stellen die Funktionen ein. Sie nehmen die Automatisierungssysteme in Betrieb und programmieren und bedienen sie. Sie suchen nach Fehlern, grenzen diese ein und beheben Störungen.

Mechatroniker*innen für Automatisierungstechnik arbeiten in Konstruktionsbüros, Werkstätten und Produktionshallen im Team mit Berufskolleg*innen und weiteren Fachkräften aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, IT und Maschinenbau zusammen. Bei Montage-, Einstellungs- und Servicearbeiten sind sie auch an wechselnden Arbeitsorten bei Kund*innen vor Ort im Einsatz.

Parador Parkettwerke GmbH

Wiener Straße 66
7540 Güssing
Ansprechperson:
Barbara Rudolics
Telefonnummer:
033224353612

Lehrling Mechatronik (m/w/d)

Mit innovativen Produkten und einer starken Marke setzt Parador kreative und qualitative Maßstäbe und bereitet exklusivem Einrichten den Boden. Knapp 550 Mitarbeiter an zwei Standorten entwickeln, fertigen und vertreiben weltweit hochwertige Bodenprodukte. Klare Wertvorstellungen prägen unsere Identität. Denn wir haben etwas, das uns antreibt: Wir leben für Böden, die aus jedem Zuhause das schönste Zuhause der Welt machen. Echt, innovativ und anspruchsvoll.


Wir vergeben an unserem Standort in Güssing ab 01.09.2022 eine


Lehrstelle als Mechatroniker (m/w/d)


Installation, Überwachung und Wartung von Produktionsanlagen gehören zum Berufsbild des Mechatronikers. Hochmoderne, automatisierte Fertigungsanlagen sind technisch komplex und damit eine besondere Herausforderung.

 

In unserem Werk in Güssing erlernen Sie die Planung, Realisierung, Herstellung und Inbetriebnahme unserer technischen Anlagen. Wir vermitteln Ihnen, wie die Optimierung von automatisierten Anlagen gelingt und wie deren Betriebsfähigkeit sichergestellt werden kann.

 

Ihr Profil

Sie haben gute Mathematik – und Physikkenntnisse und Interesse an Technik. Handwerkliches Geschick zeichnet Sie aus. Darüber hinaus sollten Sie engagiert und motiviert sein sowie Spaß daran haben Neues zu erlernen.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem international ausgerichteten, expansiven Unternehmen mit einem Arbeitsklima, das geprägt ist von persönlichen Kontakten. Die Lehrzeit dauert 3,5 Jahre – 4 Jahre. Das monatliche Entgelt beträgt im ersten Lehrjahr dzt. 829,99 EUR.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal www.karriereportal.parador.de und bitten Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Foto und den Zeugnissen der letzten beiden Schulstufen - zu übermitteln.


Jetzt bewerben

Dauer der Lehrzeit: 3 1/2 bzw. 4 Jahre

Ausbildungsbetriebe >

Offene Lehrstellen >

Lehrlingseinkommen >

Anforderungen >

Ausbildung / Berufsschule >

Aufgaben und Tätigkeiten >

Lehre und Matura >

Alternative Lehrberufe >

Weiterbildung und Karriere >

Berufsbeschreibungen © BIC.at

Du hast noch Fragen?

Wenn du Fragen zur Lehre allgemein oder den verschiedenen Lehrberufen hast bzw. Unterstützung rund um die Lehrstellensuche brauchst, kannst du uns gerne kontaktieren!

Zum Kontaktformular »