Maurer*in (Lehrberuf)

Maurer*innen errichten Bauwerke und Bauwerksteile wie z. B. Wohn- und Bürogebäude, Straßen, Brücken-, und Tunnelanlagen oder Kanal- und Entwässerungsanlagen. Sie verarbeiten Natursteine, gebrannte Ziegel, Beton, Leichtbeton und andere Formsteine. Sie sind außerdem für die Wärmedämmung und für das Verputzen von Wänden zuständig. Neben dem Neubau von Bauwerken zählen auch Reparatur-, Restaurierungs- und Umbauarbeiten an Bauwerksteilen zu ihren Aufgaben. Maurer*innen arbeiten in Betrieben des Baugewerbes im Bereich Hoch-, Tief- oder Wasserbau. Sie arbeiten vor Ort auf Baustellen mit Berufskolleginnen und -kollegen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften des Bauwesens zusammen.

Baubedarf Niederer Gesellschaft m.b.H.

Mühlstraße 6
8383 Sankt Martin an der Raab
Ansprechperson:
Thomas Niederer
Telefonnummer:
033294601253

Lehrling Hochbauer/in

Eine Lehre im Familienbetrieb Niederer ist der Start in eine spannende Zukunft mit Aufstiegschancen! Als regionaler Leitbetrieb setzten wir seit 1980 auf die interne Ausbildung von qualifizierten Fachkräften - Und Du wirst es nicht glauben, aber unser 1. Lehrling arbeitet heute noch bei uns, seit 42 Jahren :-). Als Hochbauerin/Hochbauer errichtest du unterschiedliche Bauwerke wie Wohn- und Bürogebäude, Einfamilienhäuser, Bodenplatten, Industriehallen und noch vieles mehr. Schnuppertage auf der Baustelle ermöglichen dir vorab einen optimalen Einblick in die Lehre. Also, worauf wartest du noch? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre

Ausbildungsbetriebe >

Offene Lehrstellen >

Lehrlingseinkommen >

Anforderungen >

Ausbildung / Berufsschule >

Aufgaben und Tätigkeiten >

Lehre und Matura >

Alternative Lehrberufe >

Weiterbildung und Karriere >

Berufsbeschreibungen © BIC.at

Du hast noch Fragen?

Wenn du Fragen zur Lehre allgemein oder den verschiedenen Lehrberufen hast bzw. Unterstützung rund um die Lehrstellensuche brauchst, kannst du uns gerne kontaktieren!

Zum Kontaktformular »