Streich- und Saiteninstrumentenbau - Bogen (Lehrberuf)

Streich- und Saiteninstrumentenbauer*innen mit Schwerpunkt Bogen stellen Bogenstangen, Bogenfrösche und Bogenbeine für Streichinstrumente (z. B. Violine, Viola, Cello, Bass) her bzw. reparieren diese. Sie bearbeiten die Bogenhölzer mit speziellen Handwerkszeugen und Maschinen. Nach dem Zusammenbau überprüfen sie die Klangwiedergabe. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Reparieren und Restaurieren von Bögen. Sie arbeiten gemeinsam mit ihren Kolleg*innen in Werkstätten meist kleiner oder mittlerer Instrumentenbaubetriebe.

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre

Ausbildungsbetriebe >

Offene Lehrstellen >

Lehrlingseinkommen >

Anforderungen >

Ausbildung / Berufsschule >

Aufgaben und Tätigkeiten >

Lehre und Matura >

Alternative Lehrberufe >

Weiterbildung und Karriere >

Berufsbeschreibungen © BIC.at

Du hast noch Fragen?

Wenn du Fragen zur Lehre allgemein oder den verschiedenen Lehrberufen hast bzw. Unterstützung rund um die Lehrstellensuche brauchst, kannst du uns gerne kontaktieren!

Zum Kontaktformular »