Tischlerei (Lehrberuf)

Tischler*innen fertigen nach Plänen und Werkzeichnungen Möbel, Fenster, Türen, Holzdecken, Fußböden und Bauteile oder auch Zier- und Dekorgegenstände aus Holz an und montieren die Teile in der Werkstatt oder vor Ort bei ihren Kund*innen. Außerdem führen sie an diesen Produkten Reparaturarbeiten durch. Tischler*innen fertigen Skizzen ihrer Werkstücke an, wählen die richtigen Holzsorten und Werkstoffe aus und wenden verschiedene Holzbearbeitungstechniken wie Hobeln, Sägen, Schleifen, Pressen, Drechseln etc. an. Dabei hantieren sie mit verschiedenen manuellen und elektrischen Werkzeugen und Geräten. Im Bereich der industriellen Fertigung bedienen sie auch computergestützte Holzbearbeitungsmaschinen. Tischler*innen arbeiten in Betrieben des Tischlerei- und Drechslereigewerbes oder in der Holz verarbeitenden Industrie in Werkstätten, Werkhallen und bei Kund*innen vor Ort. Sie arbeiten im Team mit Berufskolleg*innen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften.

Die Ausbildung im Lehrberuf Tischlerei erfolgt in folgenden Schwerpunkten:

  • °Tischlerei - Allgemeine Tischlerei (Lehrberuf)#
  • °Tischlerei - Drechslerei (Lehrberuf)#

Neudoerfler Office Systems GmbH

Kommerzialrat-Karl-Markon-Straße 530
7201 Neudörfl
Ansprechperson:
Silvia Graf
Telefonnummer:
0262277444100

Lehrling zum/zur Tischler:in/Tischlereitechniker:in

Wir entwickeln und produzieren Büromöbel für Menschen, die Spaß an der Arbeit haben, die sich ihrer Stärken bewusst sind und ihr Potenzial zur Gänze entfalten möchten. Solchen Menschen bieten wir auch vielfältige Karrierechancen in der Neudoerfler Gruppe mit rund 300 MitarbeiterInnen. Was unser Team stark macht, ist Innovationslust, Wissbegierde, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein - und einfach die Freude daran, tagtäglich sein Bestes zu geben. Wenn Du dich mit diesen Werten identifizieren kannst, freuen wir uns auf Dich! Bewirb dich jetzt.


Stellenbeschreibung

  • Du lernst den richtigen und sicheren Umgang mit unseren Holzbearbeitungsmaschinen
  • Du arbeitest bereits im ersten Lehrjahr in verschiedenen Produktionsbereichen mit
  • Du lernst die verschiedenen Materialien kennen
  • Du erhältst dabei einen ausführlichen Einblick in die Abläufe eines modernen Industriebetriebes und spezialisierst dich je nach deinen Stärken und Interessen in einem bestimmten Bereich

Qualifikationen

  • Positiv abgeschlossenes 9. Pflichtschuljahr
  • Handwerkliches Geschick
  • Spaß an der Arbeit mit Holz
  • Guter Zugang zu EDV-Systemen
  • Zuverlässig, lernwillig und teamfähig

Zusätzliche Informationen

  • Lehre in einem international agierenden Produktionsunternehmen mit hoher Marktbekanntheit
  • Möglichkeit auf Übernahme nach Abschluss der Lehre
  • Angenehmes Arbeitsklima und modern ausgestatteter Maschinenpark
  • Fachlich und sozial kompetente Ausbildner sowie Lernunterstützung
  • Gratis Mittagessen für alle Lehrlinge
  • Unterstützung bei Lehre mit Matura
  • Die Lehrlingsentschädigung beträgt laut Kollektivvertrag der holzverarbeitenden Industrie im 1. Ausbildungsjahr € 828,17 brutto (14x pro Jahr)
Jetzt bewerben

Dauer der Lehrzeit: 3 Jahre

Ausbildungsbetriebe >

Offene Lehrstellen >

Lehrlingseinkommen >

Anforderungen >

Ausbildung / Berufsschule >

Aufgaben und Tätigkeiten >

Lehre und Matura >

Alternative Lehrberufe >

Weiterbildung und Karriere >

Berufsbeschreibungen © BIC.at

Du hast noch Fragen?

Wenn du Fragen zur Lehre allgemein oder den verschiedenen Lehrberufen hast bzw. Unterstützung rund um die Lehrstellensuche brauchst, kannst du uns gerne kontaktieren!

Zum Kontaktformular »